Schöffenwahl 2023

Schöffenwahl 2023

In diesem Jahr findet für die Geschäftsjahre 2024- 2028 wieder die Wahl der Schöffen statt. Zur Zeit werden daher in allen Gemeinden Vorschlagslisten erarbeitet, aus denen dann durch einen beim jeweils zuständigen Amtsgericht gebildeten Schöffenwahlausschuss eine Auswahl erfolgen wird. 

Das Amt eines Schöffen ist ein Ehrenamt. Sind Sie deutscher Staatsbürger (§31 Satz 2 GVG) und haben bei Beginn der Amtsperiode das 25. Lebensjahr vollendet bzw. sind Sie noch keine 70 Jahre, dann

bewerben Sie sich bitte bis spätestens 31. März 2023 schriftlich, bevorzugt mit dem Bewerbungsformular

der Gemeindeverwaltung Haimhausen.

 

Gerne können Sie sich das Dokument im Link (siehe unten) herunterladen, direkt in der Gemeinde abholen oder

wir senden Ihnen das Bewerbungsformular per Post zu. Auch auf der Internetseite des Bayerischen Justizministeriums finden Sie ein gültiges Dokument.


Die rechtlichen Bestimmungen und weitere Informationen zum Schöffenamt und der Schöffenwahl finden Sie hier im Link oder ebenfalls auf der Internetseite des Bayerischen Justizministeriums.