Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Gemeinde Haimhausen im Landkreis Dachau  |  E-Mail: poststelle@haimhausen.de  |  Online: https://www.haimhausen.de

Gemeinde – Zahlen und Daten

Gemeinde Haimhausen

Landkreis Dachau, Regierungsbezirk Oberbayern, Freistaat Bayern, Bundesrepublik Deutschland


Ortsteile

Amperpettenbach, Haimhausen, Hörgenbach, Inhausen, Maisteig, Inhausermoos, Oberndorf, Westerndorf, Ottershausen

 

Einwohner

5.424 Einwohner (Stand 13. Februar 2016) mit Hauptwohnsitz

Vertreten sind Einwohner insb.aus folgenden Ländern: Afghanistan, Dänemark, Frankreich, Griechenland, Italien, Kroatien, Niederlande, Österreich, Polen, Rumänien, Russland,  Senegal, Somalia, Spanien, Tschechei, Türkei, Ungarn, Vereinigtes Königreich, Vereinigte Staaten, weitere Staaten.

 

Einwohner in den Ortsteilen

  • Amperpettenbach: 165 Einwohner
  • Haimhausen: 3604 Einwohner
  • Hörgenbach: 12 Einwohner
  • Inhausen: 51 Einwohner
  • Maisteig: 17 Einwohner
  • Inhausermoos: 403 Einwohner
  • Oberndorf: 146 Einwohner
  • Westerndorf: 33 Einwohner
  • Ottershausen: 992 Einwohner

 

Schüler in Haimhausen

Haimhauser Grund- und Mittelschule: 291 Schüler
Bavarian International School: 935 Schüler

 

Kinderbetreuung

  • Besuch einer Kinderkrippe: 71 Kinder
  • Besuch eines Kindergartens: 122 Kinder
  • Besuch der Mittagsbetreuung: 101 Schüler
  • Besuch der offenen Ganztagsschule: 49 Schüler

         (ohne Berücksichtigung der Bavarian International School)

  • Besuch des Hortes: 19 Schüler

 

Gemeindefläche

26,73 km2

 

Lage

487m über N.N.

 

Öffentliche Verkehrmittel

Haimhausen liegt im Bereich des Münchner Verkehrsverbundes und ist mit der Buslinie 693 zu erreichen, Anschluss an die S1 in Lohhof.

drucken nach oben