Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Gemeinde Haimhausen im Landkreis Dachau  |  E-Mail: poststelle@haimhausen.de  |  Online: http://www.haimhausen.de

Geschafft – das Giga-Netz wird gebaut

DG Logo

 

 

PRESSEINFORMATION
                                                                                                               Dienstag, 29. August 2017

 

Geschafft – das Giga-Netz wird gebaut


Haimhausen und Ottershausen haben die 40 % erreicht

 

Glasfaser

 

(DG) Haimhausen. Gute Nachricht für Haimhausen und Ottershausen: Nach 10 Wochen Nachfragebündelung ist es jetzt amtlich: „In Haimhausen und Ottershausen wird das Glasfasernetz definitiv ausgebaut“, sagt Martin Herkommer, Regionalleiter Bayern der Unternehmensgruppe Deutsche Glasfaser.
Die exakte Quote für Haimhausen und Ottershausen steht noch nicht endgültig fest, da einige Formulare noch verifiziert werden müssen „Die magische Grenze ist aber definitiv überschritten“, freut sich Herkommer.
Nun beginnt für Deutsche Glasfaser die Planungsphase der Tiefbauarbeiten. „In den nächsten Wochen werden wir festlegen, wo der PoP aufgestellt und wie der Tiefbau ablaufen wird“, erläutert Bernard Peterander, Projektleiter in Haimhausen. Der PoP - Point of Presence – ist die Hauptverteilstation des Netzes. Von hier aus werden die einzelnen Glasfasern in die Haushalte verlegt. Das Aufstellen des PoP ist das erste sichtbare Zeichen des Ausbaus. Im Anschluss daran beginnt das Generalunternehmen mit dem Tiefbau.

 

Auch Bürgermeister Peter Felbermeier freut sich über den tollen Endspurt: “Spannende Wochen, verbunden mit viel Überzeugungsarbeit, liegen hinter uns. Der Aufwand hat sich gelohnt. Wir haben die 40 % Marke geknackt. Das schnelle Internet für Haimhausen und Ottershausen wird Realität. Wir heben Haimhausen und Ottershausen nun mit einem modernen Glasfasernetzwerk auf ein neues Level der digitalen Zukunft. Mein großer Dank gilt der Deutschen Glasfaser, die der Gemeinde dieses zukunftsfähige, für Generationen gedachte leistungsfähige Netz der Zukunft, ermöglicht. Ebenso bedanke ich mich bei allen Mitbürgerinnen und Mitbürgern, die sich für einen FTTH-Glasfaseranschluss entschieden haben und somit die Voraussetzungen für den Ausbau geschaffen haben. Ohne die Aktivitäten der Multiplikatoren wäre der Erfolg nicht möglich gewesen. Herzlichen Dank hierfür.“

 

 

Für die letzten Unentschlossenen ist der Servicepunkt in der Hauptstraße 27 letztmals am Donnerstag, den 31.08.2017 geöffnet. Selbstverständlich können danach weiterhin unter 02861 890600, auf www.deutsche-glasfaser.de und per Brief Verträge abgeschlossen werden.

 

Alle Informationen über Deutsche Glasfaser und die buchbaren Produkte sind online unter www.deutsche-glasfaser.de verfügbar.

drucken nach oben

Rathaus

Gemeinde Haimhausen

Hauptstraße 15
85778 Haimhausen
Tel.: 08133 9303-0
Fax: 08133 9303-30
E-Mail: poststelle@haimhausen.de


Nächste Samstags-Öffnung des Bürgerbüros:

7. Oktober 2017 von 8 Uhr bis 12 Uhr

Bürgersprechstunde

Am Donnerstag, 7. September 2017 findet die Bürgersprechstunde beim Bürgermeister in der Zeit von 17 - 18 Uhr im Haimhauser Rathaus statt.

Tonnen

Tonne nicht geleert ?

Sollte Ihre Abfalltonne nicht geleert sein, erhalten Sie hier Informationen über die jeweilig zuständigen Unternehmen.

Fundsachen

Wenn Sie Verlorenes gefunden haben oder finden, bringen Sie diese bitte ins Fundbüro im Rathaus, damit sie dort dem Eigentümer zurückgegeben werden können.  Fundanzeige – Informationen für Finder Jeder, der einen Wertgegenstand im Wert von über 10 Euro findet, ist verpflichtet, diesen Fun

Bausprechtag-Symbol

Bausprechtag

Sprechtag des Kreisbauamtes in der Gemeinde Haimhausen

Logo MVV

Bessere MVV-Anbindung

Seit Beginn des Fahrplans 2009 stehen der Haimhauser Bevölkerung deutlich mehr Fahrmöglichkeiten auf der Linie 693 (Kammerberg - S-Bahnhof Lohhof) zur Verfügung: Je zwei Fahrten in jeder Richtung füllen dann von Montag bis Freitag die bisherige Fahrplanlücke am Vormittag auf. Der Ortsteil Ott