Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Gemeinde Haimhausen im Landkreis Dachau  |  E-Mail: poststelle@haimhausen.de  |  Online: http://www.haimhausen.de

Bürgerstiftung erhielt nach dem Weihnachtsmarkt 2015 eine größere Spende

Dank des Weihnachtsmarktes am Schloss Haimhausen ist das Konto der Bürgerstiftung Haimhausen um mehr als 1600 Euro im Jahr 2015 angewachsen.

Der absolute Renner während des Marktes war der Stand des FC Ottershausen mit frischen Kartoffelchips. Stolze 200 Euro konnten daher Simon Käser, Monika Kropf und Bernhard Wildmoser an den Zweigstellenleiter der Sparkasse Haimhausen, Ernst Ewald, übergeben.

Der Erlös aus den verkauften Losen des Gemeinderates wurde ebenfalls als Spende für die Bürgerstiftung überreicht.

 

Als Zustiftung überreichten Anneliese Ungnadner, Johnny Weißmüller und Sepp Heigl im Namen des Kulturkreises 1000 Euro aus dem Verkauf von Glühwein, Bratwürsten und der Hüttenbewirtung.

 

Die Bürgerstiftung gibt es seit drei Jahren. Nach einer Einlage von jeweils 25 000 Euro von der Gemeinde und der Sparkasse betrug das Gründungskaptial 50 000 Euro.
In den drei Jahren ist dieser Betrag inklusive der Zustiftung aus dem Kulturkreis auf
116 800 Euro angestiegen.

drucken nach oben